Für viele Freizeitradler beginnt in jedem Jahr mit dem 01. Mai die Fahrradsaison. Die Räder werden dann zur Maitour am Tag der Arbeit auf Mängel hin überprüft, repariert und geputzt. Die Tour wird oft vorab geplant und mit Freunden und Verwandten abgestimmt. Fahrradkarten werden herausgesucht und schon einmal in die Ausgangsstellung gefaltet. Oder nutzen Sie bereits eines der elektronischen Möglichkeiten? Im Zeitalter von iPhone und Smartphone stehen dem Radler eine schier unendliche Zahl an Hilfsmittel zur Verfügung. Auch Falk und Co. mit speziellen Navigationsgeräten lassen die Qual der Wahl größer werden, wenn man auf der Suche nach einer technischen Unterstützung ist. Und hat man sich erst einmal für ein Modell entschieden, dann kommen die Fragen: Gehe ich damit richtig um? Da muss doch noch mehr möglich sein? Was kann ich denn mit dieser Funktion noch anfangen? Und, und, und....

Um hier ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen, lädt der Heimatverein Rietberg alle Interessierten zu einem Infoabend in das Heimathaus ein. Am Dienstag, 25.04.2017, treffen wir uns um 19:00 Uhr im Heimathaus an der Klosterstraße, um der Frage nachzugehen: "Wie nutze ich mein Fahrrad-Navi optimal".

Unsere Heimat bietet uns eine Vielzahl an Tierarten an. Eine beachtliche Anzahl davon könnt ihr in unserem Heimathaus in der ornithologische Sammlung sehen. Aber wie wäre es mal, heimische Vögel in freier Natur zu beobachten. Vielleicht bei einem Familienausflug mit den Jüngsten ins Staunen kommen? Unsere ornithologische Führung am 07.05.2017 um 07:00 Uhr am Steinhorster Becken bietet euch dazu die beste Möglichkeit.