Springe zum Inhalt

Bluesrock – Frühschoppen Zed Mitchell & Band

Aufgrund der aktuellen Situation im Kreis Gütersloh ausgelöst durch die vielen Corona-Fälle durch die Fa. Tönnies:

Der Heimatverein wird in diesem Jahr nicht die Verpflegung zu dieser Veranstaltung übernehmen, so wie wir es im vergangenen Jahr im Rahmen der Kooperation getan haben. Wir hatten auch heute empfohlen, die Veranstaltung hinsichtlich eines möglichen drohenden Lockdown komplett abzusagen, was allerdings aus organisatorischen Gründen nicht mehr so kurzfristig möglich war.

Wir wünschen Kulturig viel Erfolg für den Bluesrock-Frühschoppen.

Er gilt als musikalischer Tausendsassa, als einer der besten Gitarristen in Europa, feiert seit Jahren internationale Erfolge und begeistert mit seiner außergewöhnlichen 5-Oktaven-Stimme: Die Rede ist von Bluesrocker Zed Mitchell.

Grundehrlicher Blues trifft auf rockige Elemente, setzte stimmliche Höhepunkte und berauscht mit punktgenauen Soli an der Gitarre. Zed Mitchell gönnt der Seele, den Ohren und jeder Bühne eine WOW-Welle, die es unbedingt zu hören gilt.

Besonders, da dieser musikalische Ohrenschmaus am Sonntagvormittag im malerischem Ambiente des Klostergartens erklingen wird. Da heißt es die Seele baumeln zu lassen und entspannt gute Musik genießen. So ist der Bluesfrühschoppen mit Zed Mitchell der perfekte Ausklang der kulturig Spielzeit.

Veranstalter: kulturig e.V. in Kooperation mit dem Heimatverein Rietberg
(Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Cultura statt)
VVK : 17,50 € inkl. VVK-Gebühr
AK : 20,00 €

Infos & Karten: Touristikinformation unter 05244/986-100,
kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.