Rietberg – Menschen, Geschichte, Denkmal-, Umwelt- und Naturschutz

3 Leichen im Drostenhaus

Terminverschiebung Krimilesung in Rietberg

Die für den 30.August angekündigte Krimilesung im Heimathaus mit Herrn Michael Giezek muss leider verschoben werden, da Herr Giezek an diesem Termin zu sehr beruflich eingespannt ist. Als Kriminalhauptkomissar ist das Leben nicht einfach. Der neue Termin ist Donnerstag 14. September um 19 Uhr im Heimathaus Rietberg, Klosterstr. 3

Es beginnt mit einem Paukenschlag: gleich 3 Leichen im Drostenhaus in Rietberg!

Der Krimiautor Michael Giezek  hat in seinem 4. Krimi ganze Arbeit geleistet, auch weitere Leichen werden an bekannten Orten in Rietberg gefunden. Einen so lokal auf Rietberg bezogenen Kriminalroman hat es noch nie gegeben.

Michael Giezek wohnt in Mastholte, arbeitet bei der Kriminalpolizei in Bielefeld und kennt sich offensichtlich gut in Rietberg aus.  Der Autor liest aus seinem Buch im (noch) mordfreien Heimathaus in Rietberg. Beginn ist 19 Uhr, es wird eine Pause geben, in der wieder die Kochgruppe des Heimatvereins köstliche Kleinigkeiten serviert.  Diese und die Getränke sind im Eintrittspreis von 10 € für Mitglieder, 15 € für Nichtmitglieder enthalten.

Wir bitten um eine Anmeldung  unter info@hv-rietberg@outlook.de.

Michael Giezek, Foto Petra Bloeß

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.