Heimatverein Rietberg

Rietberg – Menschen, Geschichte, Denkmal-, Umwelt- und Naturschutz

Lernen und Upcyclen

2024-04-18 RSA-1164 – Seite 20 Upcyclen


Blick in den Kleiderschrank des Heimathauses

Rietberg. Der Heimatverein Rietberg freut sich, eine spannende Veranstaltung für Kinder im Rahmen der Ausstellung „Bilder aus dem Kleiderschrank“ anzukündigen.
Am Samstag, 20. April, öffnet der Verein seine Türen, um jungen Teilnehmern Gelegenheit zu bieten, in die faszinierende Welt historischer Kleidung einzutauchen und kreativ zu werden.
Die Ausstellung zeigt historische Kleider aus der Sammlung des Vereins, die von Christa Honerlage und Natalja Klassen in Szene gesetzt wurden. Doch damit nicht genug. Im Anschluss an die Ausstellungserkundung erwartet die jungen Besucher ein Abenteuer im Heimathaus.
Von traditionellen Webstühlen bis hin zur altmodischen Waschküche haben die Kinder die Möglichkeit, hautnah zu erleben, wie unsere Vorfahren Kleidung hergestellt und gepflegt haben.
Der Höhepunkt der Veranstaltung ist der praktische Teil, bei dem die Kinder in die Welt des Upcyclings eintauchen.
Unter Anleitung können die Teilnehmer ihre Kreativität entfalten und heutige Kleidungsstücke, die nicht mehr getragen werden können, in neue, einzigartige Kreationen verwandeln.
Deshalb können ausrangierte Kleidungsstücke mitgebracht werden, die für das Projekt zerschnitten werden.
Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren und findet von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Heimathaus statt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.