Rietberg – Menschen, Geschichte, Denkmal-, Umwelt- und Naturschutz

Spende vom Adventscafé-Team

RSA Nr. 1.138/23.02.2023

Die Organisatorinnen des Adventscafes im Heimathaus, Silvia Edenfeld und Elke Lackmann, konnten jetzt

die stolze Summe von 1000 Euro an verschiedene Institutionen in Rietberg übergeben.

So freuten sich die Paul-Maar-Schule, die Kindertageseinrichtung St. Gabriel und die Randstundenbetreuung der Emsschule über die Zuwendung.

Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte das Cafe während des Adventsmarktes in Rietberg wieder stattfinden. Dort verkauft das Team selbstgebackenen Kuchen und kleine Geschenke zu Weihnachten.

Ein Dank geht an dieser Stelle an die vielen Helfer, die fleißigen Bäcker und natürlich an die Gäste. Ohne diese Unterstützung, so sind sich Silvia Edenfeld und Elke Lackmann einig, würde das Cafe nicht so erfolgreich sein.

Foto: privat
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.