Heimatverein Rietberg

Rietberg – Menschen, Geschichte, Denkmal-, Umwelt- und Naturschutz

Kategorie: Aktionen

  • Amphibienschutz: Straßensperrung

    2024-02-22 RSA-1161 – Seite 17 Schrankendienst (v. l.) Antonius Tegethoff, Günter Höppner, Franz-Josef Laukemper und Heinz Speit beim Schließen der Schranken Foto: privat Rietberg. Der Heimatverein Rietberg hat sich zum Ziel gesetzt, die Natur und die Tierwelt in der Umgebung zu schützen. Ein besonderes Augenmerk legt der Verein dabei auf die „Rietberger“ Moorfrösche, die in…

  • Cafe im Heimathaus spendet

    2024-02-22 RSA-1161 – Seite 14 Spendenübergabe Rietberg. Silvia Edenfeld und Elke Lackmann gestalten schon seit Jahren das Heimathaus während dem Adventsmarkt in Rietberg in ein Cafe um. Foto: privat Im Angebot standen im Dezember 2023 von Freitag bis Sonntag selbstgemachte Torten und Blechkuchen, Waffeln, Kaffee/Tee, herzhafte Schnittchen und Punsch.Der Erlös dieser drei Tage war grandios:…

  • Schranke schützt Moorfrösche

    Die Glocke | Nr.: 41 – 7. Woche – 144. Jahrgang | Rietberg | Samstag, den 17.02.2024 Rietberg (gl). Ab sofort ist in den Abend- und Nachtstunden ein Teil der Straße An den Teichwiesen in Rietberg für den Fahrzeugverkehr gesperrt. So sollen jene Moorfrösche geschützt werden, die aktuell – zur kühlen und feuchten Jahreszeit –…

  • Erlös gespendet

    Die Glocke | Nr.: 38 – 7. Woche – 144. Jahrgang | Rietberg | Mittwoch, den 14.02.2024 Erlös wird gespendetRietberg (gl). Schon seit Jahren gestalten Silvia Edenfeld und Elke Lackmann das Cafe im Heimathaus, wenn in Rietberg zum Adventsmarkt die Büdchen aufgebaut werden und die Innenstadt geschmückt ist. So gab es vergangenes Jahr im Heimathaus…

  • Straße gesperrt

    Die Glocke | Nr.: 38 – 7. Woche – 144. Jahrgang | Rietberg | Mittwoch, den 14.02.2024 Straße „An den Teichwiesen‘“ wird nachts gesperrtRietberg (gl). Mitglieder des Heimatvereins Rietberg machen sich nun allabendlich auf den Weg, um die Straße „An den Teichwiesen“ nachts zu sperren.Die Natur- und Umweltfreunde treibt weniger der Wunsch an, den Verkehr…

  • Rosi frisst am liebsten Scheine und Münzen

    Die Glocke | Nr.: 294 – 51. Woche – 143. Jahrgang | Rietberg | Dienstag, den 19.12.2023 Von NIMO SUDBROCK Rietberg (g). Rosi bekommt in den Tagen vor Weihnachten reichlich zu fressen. Aber Angst haben, geschlachtet zu werden und als Festtagsbraten auf den Esstisch zu kommen, braucht sie nicht. Schließlich soll die überdimensionale Spardose in…

  • 3. November 2023

    „Herbst Blättern“ im HeimathausDie literarische Szene in Rietberg wird um eine spannende Facette bereichert, Martina Bergmann, die Inhaberin der neu eröffneten Rietberger Buchhandlung, wird am 3. November um 19:00 Uhr im Heimathaus Rietberg, Klosterstraße 3, eine ganz besondere Veranstaltung für alle Buchliebhaber durchführen. Unter dem Titel „Herbst Blättern“ präsentiert Sie eine exklusive Auswahl der faszinierendsten…

  • 12. November 2023

    Kartoffelpickert im HeimathausEin kulinarischer Ausflug in die westfälische Tradition erwartet Besucher des Heimathauses am Sonntag, dem 12. November, um 14:30 Uhr. An diesem Tag öffnet die Archivgruppe für dieses Jahr zum letzten Mal an einem Sonntag die Türen des alten Ackerbürgerhauses, um alte Unterlagen, Bilder und Erinnerungsstücke entgegenzunehmen. Highlights des Nachmittags wird zweifellos der frisch…

  • 24.-26. November 2023

    Gabriele Prietsch präsentiert eigene Porzellanmalerei im Heimathaus.Die talentierte Porzellanmalerin Gabriele Prietsch lädt Kunstliebhaber und Interessierte herzlich dazu ein, ihre faszinierende Porzellanmalerei-Ausstellung zu besuchen. Die Ausstellung, die einen Einblick in mehr als zwei Jahrzehnte kreativer Leidenschaft und Kunstfertigkeit bietet, findet im malerischen Heimathaus Rietberg statt und öffnet am Freitag, dem 24. November um 14:00 Uhr. Gabriele…

  • Adolph Kolping Rally

    14. und 21. Oktober Rallye „Auf den Spuren von Adolph Kolping“Gleich an zwei Samstagen besteht in Rietberg die Möglichkeit auf Spurensuche nach Lebensstationen Adolph Kolpings zu gehen. Eingeladen sind Familien, Gruppen oder auch Einzelpersonen. An fünf verschiedenen Stationen werden kurze Geschichten aus dem Leben Kolpings erzählt. Für die Kinder werden an den einzelnen Stationen Spielmöglichkeiten…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.