Rietberg – Menschen, Geschichte, Denkmal-, Umwelt- und Naturschutz

Kochkünste der Großmütter

NL 2023-03-17 |

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde des Heimatvereins,

ab April kommen alle Liebhaber westfälischer Küche in einem besonderen Genuss. In unregelmäßigen Abständen werden im Heimathaus traditionelle Gerichte gekocht, die an die Kochkünste der Großmütter erinnern.

„Das Essen wird aus regionalen Zutaten zubereitet und umfasst verschiedene Klassiker der westfälischen Küche“, informiert Wolfgang Stroop, „Zunächst werden zu diesen Abenden, in geselliger Runde Mitglieder und Freunde des Heimatvereins eingeladen.“

Der erste Abend wird am 03. April um 19:00 Uhr sein, mit selbstgemachten Reibekuchenessen und Apfelkompott / Kräuterquark. Dafür wird ein Kostenbeitrag von 8,00 € erhoben. Getränke werden extra berechnet. Es stehen insgesamt 22 Plätze zur Verfügung. Die Einladungen erfolgen per E-Mail und werden anschließend in der Tageszeitung „Die Glocke“ veröffentlicht. Ferner werden die geplanten Termine ca. drei Wochen vor der Veranstaltung im Kalender auf der Homepage unseres Heimatvereins eingetragen.

An den Abenden wird zusätzlich ein Begleitprogramm angeboten. Geplant sind unter anderem eine kleine Stadtführung, Einsicht in das Archivierungs-Programm des Heimatvereins, Vorführungen alter Filme oder anderes.

Im Begleitprogramm am 03. April wird Dr. Michael Orlob eine Führung durch das Heimathaus anbieten.

Verbindliche Reservierungen sind ab sofort bis zum 31. März 2023 bei

Wolfgang Stroop unter Mobil-Nr.: 0171 / 99 75 146 möglich.

Heimatverein der Stadt Rietberg e.V.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.