Heimatverein Rietberg

Rietberg – Menschen, Geschichte, Denkmal-, Umwelt- und Naturschutz

Berichte über unsere Aktivitäten

  • Das Grüne Band

    2024-05-31 RSA-1168 – Seite 6 Die Wanderfreunde Grenzenlos erkundeten das Grüne Band Deutschlands, was einst die Todesgrenze zwischen Ost und West war.Mittlerweile sind auf dem ehemaligen ca. 200 Meter breiten Grenzstreifen Fauna und Flora emsig damit beschäftigt, die geschützte Natur für sich zu gewinnen.In mehreren Etappen erkundeten die Wanderfreunde seit Oktober 2020 dieses Gebiet. Gestartet…

    Weiterlesen: Das Grüne Band
  • Newsletter 2024-05-30/ 52

    Liebe Vereinsmitglieder,liebe Freunde des Heimatvereins, Dieser Newsletter enthält folgende Themen: Anmelden: 31. Mai AhnenforschungHingehen: 01. Juni Sommerfest im HeimathausgartenAnmelden: 15. Juni Entdecken, Lernen und Upcycling – für KinderAnmelden: 16. Juni Boogie-Woogie Musikfrühschoppen im HeimathausgartenAnmelden: Wandergruppe Grenzenlos: 03. – 06.10.2024 Wanderung entlang der Lahn 31. Mai AhnenforschungWoher kommt meine Familie?Welche Berufe hatten meine Vorfahren?Woher stammen die…

    Weiterlesen: Newsletter 2024-05-30/ 52
  • Kaffee im Heimathaus

    Die Glocke | Nr.: 120 – 21. Woche – 144. Jahrgang | Rietberg | Samstag, den 25.05.2024 Kaffee im HeimathausRietberg (gl). Die Archivgruppe öffnet an diesem Sonntag, 26. Mai, wieder das Heimathaus Rietberg. Dann besteht wie an jedem letzten Sonntag im Monat zwischen 14 und 18 Uhr die Möglichkeit, Stammbücher, Ahnentafeln, alte Fotografien oder Sonstiges…

    Weiterlesen: Kaffee im Heimathaus
  • Das Grüne Band

    Die Glocke | Nr.: 120 – 21. Woche – 144. Jahrgang | Rietberg | Samstag, den 25.05.2024 Wanderfreunde GrenzenlosZu Fuß haben die Wanderfreunde Grenzenlos das „Grüne Band Deutschlands“ – einst die Todesgrenze zwischen Ost und West – erkundet. Über die Jahre hat sich die Natur vieles zurückerobert. Dennoch stießen die Teilnehmer bei ihren einzelnen Wanderetappen…

    Weiterlesen: Das Grüne Band
  • Neue Ausstellung

    2024-05-10 RSA-1167 – Seite 6 – Kleiderschrank Der Heimatverein Rietberg öffnet die Türen zu einer faszinierenden Zeitreise mit seiner neuesten Ausstellung „Bilder aus dem Kleiderschrank – Anno 1920“.Für die Ausstellung wurden die Schranktüren und Schubladen in den Kammern geöffnet, um den Besuchern einen intimen Blick, in die darin enthaltenen, verborgenen Schätze zu zeigen.Zusätzlich sind in…

    Weiterlesen: Neue Ausstellung
  • Lesung im Alten Progymnasium

    Die Glocke | Nr.: 115 – 20. Woche – 144. Jahrgang | Rietberg | Samstag, den 18.05.2024 In der Stadt der schönen Giebel ist die Anne Weber am Sonntag, 26. Mai, zu Gast. Zuvor wird die Autorinmit dem Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis ausgezeichnet. Foto: Paul Englert Das faszinierende Leben der Anne Beaumanoir Rietberg (gl) – Sie ist eine…

    Weiterlesen: Lesung im Alten Progymnasium
  • Das Grüne Band

    Die Glocke | Nr.: 115 – 20. Woche – 144. Jahrgang | Rietberg | Samstag, den 18.05.2024 Entlang des Grünen Bands Deutschlands sind die Wanderfreunde Grenzenlos unterwegs gewesen. Dort, wo einst die Todesgrenze zwischen Ost und West verlief, hat sich die Natur vieles zurückerobert. Dennoch stießen die Wanderfreunde auf ihren Etappen auf einige Reste von…

    Weiterlesen: Das Grüne Band
  • Ahnenforschung für Anfänger

    Die Glocke | Nr.: 114 – 20. Woche – 144. Jahrgang | Rietberg | Freitag, den 17.05.2024 Ahnenforschung für Anfänger Rietberg (gl). Woher kommt meine Familie? Welche Berufe hatten meine Vorfahren? Woher stammt mein Nachname? Das sind Fragen, die Ahnenforscher beschäftigen. Aber wie beginnt man die Suche nach der eigenen Vergangenheit?Das erläutern am Freitag, 31.Mai,…

    Weiterlesen: Ahnenforschung für Anfänger
  • Sippentereff im Heimathaus

    Die Glocke | Nr.: 108 – 19. Woche – 144. Jahrgang | Rietberg | Donnerstag, den 09.05.2024 Generationen erzählenRietberg (gl). Zu einem historischen Sippentreffen kamen knapp 40 Mitglieder der Rietberger Familien Stroop, Wilhelmstroop, Steltenkamp, Doppmeier, Brockschnieder und Martinschledde im Rietberger Heimathaus zusammen.Den Anlass bot der 100. Geburtstag der verstorbenen Anni Martinschledde (geb. Wilhelmstroop). Die im…

    Weiterlesen: Sippentereff im Heimathaus
  • 2024-05-31 Ahnenforschung

    Freitag 31. Mai Ahnenforschung Woher kommt meine Familie?Welche Berufe hatten meine Vorfahren?Woher stammen die Nachnamen meiner Familie ab?Warum betreibt man Ahnenforschung?Wie beginne ich mit der Ahnenforschung?Am Freitag, dem 31. Mai, um 19:00 Uhr werden Wilhelm Krüggeler und Kai Ole Koop u.a. diese Fragen beantworten. Die Suche nach den Vorfahren ist eine spannende Reise in die…

    Weiterlesen: 2024-05-31 Ahnenforschung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.